zur Startseitezur Startseite

Ihr Warenkorb

Bild Artikelname Anzahl Preis Gesamt
Ihr Warenkorb ist leider noch leer
Gesamtsumme: 0 €
zur Kasse
zzgl. Versandkosten
inkl. Mehrwertssteuer
Login
Passwort vergessen?
  • zurück
Registrierung

Mähroboter Husqvarna Automower 308 im Test

veröffentlicht am 10.05.2013


Lesen Sie den interessanten Testbericht des neuen Husqvarna Automower 308. Unsere Redaktion hat den neuen Rasenmähroboter, diesen es erst seit diesem Jahre zu kaufen gibt auf Herz und Nieren überprüft. Das Testergebnis haben wir übersichtlich zur Verfügung gestellt. Wenn Sie selber gerne eine Bewertung abgeben möchten nutzen Sie unser Bewertungsportal für Mähroboter.

Die Vorbereitung des Husqvarna Automower 308 zum Test:
Der Husqvarna Automower 308 kommt in einem kompakten, stabilen und optisch schönen Karton. Für einen Rasenroboter ist dieser noch sehr handlich und per Hand zu tragen. Da hat man z.B bei einem Robomow schon größere Probleme. Der Karton des Automower 308 mit Inhalt wiegt 16,45 Kg, dies wissen wir da er immer von DHL gewogen wird. Der Robomow City 120 Karton hat dagegen über 40 Kg. Nachdem Auspacken wirkt der Automower 308 erstmal etwas klein. Er ist leicht herauszunehmen aus der Umverpackung, hat der 308 selber nur ein Gewicht von 6,9 Kg. Im Lieferumfang ist enthalten 200 m Begrenzungskabel und 200 Einschlaghaken. 9 Ersatzklingen und 3 Kabelverbinder, 4 Anschlussklemmen für die Ladestation und eine Installationsskizze und Einweisung. Wir packten alles aus, stellten die Ladestation des Automower 308 an die gewünschte Stelle und befestigten diese mit Rasennägeln und einem Hammer am Boden. Jetzt nahmen wir den Begrenzungsdraht zogen in von der Rolle und liefen die Ränder unseres Rasens entlang. Immer mit ca. 30 Zentimeter Abstand zum Rasenende, 5 Zentimeter bei Bodenplatten und 20 Zentimeter zu Blumenbeeten verlegten wir den Draht des Automower 308. Am Schluss schlossen wir diesen Hinten an die Ladestation an. Jetzt mussten wir noch den Führungsdraht über die Mitte unseres Gartens zurück zur Ladestation legen und mit dem Begrenzungsdraht verbinden. Beim Verlegen des Begrenzungsdrahtes und Führungsdrahtes müssen diese nur leicht in den Rasen gedrückt und mit den Rasenhaken befestigt werden. Nach kurzer Zeit verwächst der Begrenzungsdraht des Automower 308 dann selbständig mit dem Boden.

Das erste mal:
Nachdem die ganze Vorarbeit nun geleistet ist, können wir zum angenehmeren Teil unserer Veranstaltung gelangen, dem Rasenmähen. Erstmal änderten wir den Hauptstromschalter am Rücken des Automower 308 auf On. Dann stellten wir den 308 in die Ladestation und aktivierten den Pincode. Jetzt machte es einen kleinen Ruck und der Automower 308 fuhr los. Der Automower mäht nach dem Zufallsprinzip. Dadurch fuhr er kreuz und quer über unsere Rasenfläche. Da er aber eine bestimmte Schnitthöhe nutzt, wurde der Rasen überall schön gleichmäßig.

Die Arbeitseffektivität:
Der Automower 308 verbraucht wenig Strom und ist sehr gründlich. Trotz des Zufallsprinzips wurde unser Rasen an allen Stellen gleich hoch. Auch um unseren Baum, entlang unserer Blumen und an der Terrasse hat er saubere Arbeit geleistet. Den Spielsachen meines kleinen Bruders ist auch nichts passiert, da der Automower 308 diese auf den Gartenboden bemerkte und drumherum fuhr. Der Rasenabfall wurde optimal fein Zerkleinert. Insgesamt waren wir mit der Arbeitsleistung absolut zufrieden.

Die Gründlichkeit:
Der Automower 308 arbeitet sehr genau und gründlich. Rasenkanten werden fein geschnitten. Wir hatten während des Testes keine Beanstandungen. Wir haben einen Baum im Garten und auch bei diesem hat er sauber herumgemäht. Als einziges ist doch seine etwas kurze Laufzeit von nicht einmal einer Stunde zu bemängeln, da er dann einfach öfter am Tag fahren muss zum Mähen. Aber mit unseren 600 m² auf dem Testgelände ist er optimal ohne Probleme zurecht gekommen.

Die Lautstärke:
Der Husqvarna Automower 308 ist sehr leise und während seiner Arbeit absolut angenehm. Im Vergleich zu anderen Rasenmährobotern ist er gerade bei Lautstärke empfindlichen Nachbarn oder Umgebung zu empfehlen. Während unseres Testes haben wir sein Geräuschpegel als angenehm empfunden und nach einiger Zeit kaum noch mitbekommen, wenn er selbständig im Garten gelaufen ist. Für mich persönlich spielt die Lautstärke des Mähroboters eine große Rolle, da ich schnell genervt wäre.

Die Optik und das Design:
Der Automower 308 hat ein schönes Design und macht einen hochwertigen Eindruck. Seine granit-graue Farbe im Zusammenspiel mit dem tollen futuristischen Design macht einen professionellen Eindruck. Sein LCD Display ist optisch gelungen und funktionabel. Die Knöpfe und das Display sind selbsterklärend. Die Verkleidung des Husqvarna Automower 308 ist robust und kann auch Stürze und Kollisionen leicht überstehen.

Die Akkuleistung:
Die Akkuleistung ist etwas kurz mit nur 45 Minuten bis zu einer Stunde Laufzeit. Dafür ist die Ladezeit mit ebenfalls knapp einer Stunde sehr schnell. Dadurch kann der Automower 308 mehrmals herausfahren und den Rasen jeden Tag perfekt schneiden. Bei unseren Test hat dies immer perfekt funktioniert. Der Automower 308 hat jeden Tag uns einen sauberen und perfekten Rasen hinterlassen.

Die Sicherheit:
Die Spielsachen meines Bruder hat er optimal erkannt und umfahren. Beim Hochheben haben seine Klingen aufgehört zu schneiden. Die Pincode Eingabe hat funktioniert, habe den Pincode zweimal falsch eingegeben und brachte ihn ohne den richtigen Pin nicht zum laufen. Es hat sich niemand verletzt während des Testes. Es wurden keine Gegenstände, Möbel oder Dinge in unserem Garten beschädigt.

Fazit:
Jahrzehntelange Erfahrung merkt man dem Automower 308 von Husqvarna einfach an. Er ist leicht, kompakt und doch effektiv. Er braucht keine riesigen Schnittflächen, 30 Kg Gewicht oder 75 dB um tolle Mähergebnisse zu liefern. Er hat uns in allen Bereichen bestätigt und seine Arbeit sehr gut erledigt. Er ist immer selbständig zu seiner Ladestation zurück gekehrt. Es gab keine Sicherheitsmängel und der Rasen war gut geschnitten. Mit Gärten bis 800 m² kommt er auf jedenfall zurecht.


Testzeit Kontakt öffnen

5€ Rabatt für Ihre Newsletter-Anmeldung

Sie sind bereits angemeldet.

Nur für kurze Zeit: Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie 5€ Rabatt auf Ihre nächste Bestellung bei Haushalts Robotic!


Ja, ich will über neue Angebote und Aktionen informiert werden und stimme zu, dass der Newsletter an folgende E-Mailadresse geschickt wird:

Durch Absenden des Formulars meldest Du Dich für unseren Newsletter an. Wir verwenden Deine Daten ausschließlich entsprechend der HR Newsletter-Datenschutzhinweise.

Der Gutscheincode wird dir per E-Mail zugeschickt nachdem du deine E-Mailadresse für den Newsletterversand bestätigt hast. Der Gutschein gilt für das ganze Sortiment auf haushalts-robotic.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.

Bitte ruf mich zurück!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichen niemanden?


Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden Sie zurückrufen.


Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei Ihnen anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir Sie besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

Kontaktiere uns!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Gerne können Sie uns über das Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen natürlich bei Fragen weiter und beraten Sie bezüglich Produkten, Ihrer Bestellung, usw.


Artikel in den Warenkorb gelegt!


Sie können jetzt entweder weiter einkaufen, sich das passende Zubehör raussuchen oder zur Kasse gehen.

Weiter einkaufen zur Kasse

Kostenloses eBook: Den passenden Saugroboter finden!

Lieber Leser, liebe Leserin!

Ein Staubsaugroboter sollte eine gut überlegte Investition sein. Unser Experten eBook ist dabei die perfekte Hilfe. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema der Staubsaugerroboter zusammengefasst. Damit sind sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

Lesen Sie im eBook über:
✓ Was ein guter Saugroboter können muss
✓ Wie Saugroboter bei Allergien helfen
✓ Wie der Akku besonders lange hält
✓ Was viele Saugroboter neben dem Staubsaugen noch können
✓ Wie die richtige Wartung die Lebenszeit erheblich verlängert

Wir schicken Ihnen sofort eine Bestätigung und folgend das eBook „SmartHome Saugroboter“ per E-Mail zu.

Jetzt E-Mail eintragen:

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit aus dem regelmäßigen Erhalt von unserem eBook austragen.

Kostenloses eBook: Den passenden Mähroboter finden!

Lieber Leser, liebe Leserin!

Ein Rasenmähroboter sollte eine gut überlegte Investition sein. Unser Experten eBook ist dabei die perfekte Hilfe. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema der Mähroboter zusammengefasst. Damit sind sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

Lesen Sie im eBook über:
✓ Was ein guter Mähroboter können muss
✓ Welchen Vorteil ein Mähroboter liefert
✓ Wie Sie den Verlegedraht in Ihrem Garten verlegen
✓ Wie Sie den Mähroboter auf den Winter vorbereiten
✓ Wie die richtige Wartung die Lebenszeit erheblich verlängert

Wir schicken Ihnen sofort eine Bestätigung und folgend das eBook „SmartHome Mähroboter“ per E-Mail zu.

Jetzt E-Mail eintragen:

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit aus dem regelmäßigen Erhalt von unserem eBook austragen.