zur Startseitezur Startseite
Service-Telefon
0621 82039049
Pfeil runter

Telefonzeiten:

Bei Fragen oder telefonischen Bestellungen erreichen Sie uns:

Montag - Donnerstag zwischen 09:00 & 16:00 Uhr und

Freitags zwischen 09:00 & 14:00 Uhr

unter der Rufnummer +49 621 82039049

Kostenloser
Versand
ab 100€
Pfeil runter
Deutschland
  • Lieferung meist innerhalb 24 Stunden
Schweiz
  • Mehrwertsteuerfreie Lieferung bei Lieferung direkt in die Schweiz
  • Nach Nachweis der Ausfuhr erhalten Sie die deutsche MwSt. zurück
EU
  • UST-Freie Lieferung an Unternehmen aus der EU
  • Lieferung in wenigen Tagen
Widerrufs-
recht
Pfeil runter
  • Roboter 14 Tage lang testen und ausprobieren für Endverbraucher
  • Der Hin- und Rückversand ist für Sie vollkommen kostenlos
  • Es entstehen für Sie keine Kosten
Null Risiko
Sichere
Zahlung
Pfeil runter
  • Alle Zahlungsarten gebührenfrei | Wir tragen die kosten
  • Sichere Verbindung dank hochmoderner SSL-Verschlüsselung
Zahlungsarten
    Warenkorb
    0
    Gesamt: 0€
    English

    Ihr Warenkorb

    Bild Artikelname Anzahl Preis Gesamt
    Ihr Warenkorb ist leider noch leer
    Gesamtsumme: 0 €
    zur Kasse
    zzgl. Versandkosten
    inkl. Mehrwertssteuer
    Login
    Passwort vergessen?
    • zurück
    Registrierung

    EXKLUSIV: iLife Beetles V80 Wisch- Saugroboter mit Navigation inkl. 14 Tage Testzeitraum

    von iLife - Artikelnummer: 1832 - Nr. 1 Top-Seller Saugroboter
    iLife Beetles V8 Titel
    Unverb. Preisempf.: 329,99 €
    Jetzt nur noch:
    317,90 EUR
    inkl. MwSt.
    Versandkostenfrei!
    Innerhalb Deutschland, EU & Schweiz!

    Menge:

    In den Warenkorb legen
    Telefonisch Bestellen Lieber telefonisch bestellen?

    Oder telefonisch bestellen unter der 0621 82039049 von Montag - Donnerstag zwischen 09:00 & 16:00 Uhr und Freitags zwischen 09:00 & 14:30 Uhr

    Lieferfristen Lieferung
    • 3-7 Werktage nach Zahlungseingang.
    • Samstag, 17.11.2018 - Donnerstag, 22.11.2018
    • +1 Werktage
    • +2-5 Tage
    Versandkosten
    • 4,90€ (Schweiz: 30€)
    • Versandkostenfrei! (auch Schweiz)
    Versandinfos
    DeutschlandÖsterreich + Restliche EUSchweiz
    Warenwert < 100,00€4,90 €4,90 €30,00 €
    Warenwert ab 100,00€0,00€0,00 €0,00 €
    Nachnahmezzgl. 0,00€--
    Im Zulauf>5
    Bewertung
    SternSternSternSternStern
    Hersteller iLife
    AkkuLi-Ion 2600 mAh
    AllergiegeeignetJa
    Automatisches AufladenJa, fährt zurück zur Ladestation
    Batterielaufzeit3 Stunden
    Alle Technischen Daten anzeigen >>
    Bedienungsanleitung
    Dibea D960 kaufen

    Ausstattung

    • Timerfunktion über die Fernbedienung (Tägliche Uhrzeit einstellbar)
    • Erfasst den Raum und Reinigt nach System
    • Haustiergeeignet da keine Hauptbürste, sondern Saugschlitz
    • Lithium Ionen Akku 2.600 mAh
    • Großer Staubbehälter 750 ml
    • HEPA Filter für Allergiker
    • Wischen oder Saugen
    • Sehr leise
    • Besonders feine und genaue Sensorik
    • Flache Abmessung
    • Sensor zur Schmutzerkennung
    • Unter Möbeln reinigen
    • Einsetzbar auf fast allen Böden
    • Hindernissensor
    • Stoßsensor und Bumper
    • Selbstständiges Aufladen
    • Rückkehr zur Ladestation
    • Treppensensor
    • Seitenbürsten
    • Überwindet bis zu 2,5 cm hohe Türschwellen

    Zubehör inklusive

    • 1x Ladestation & Netzteil
    • 1x Wassertank
    • 1x Staubbehälter (bereits im Roboter)
    • 2x Mikrofaserpad
    • 1x Wischplatte
    • 2x Hochleistungsfilter (einer bereits im Roboter)
    • 1x Hochleistungsakku Li-Ion 2600 mAh
    • 1x Fernbedienung
    • 4x Seitenbürste (2 bereits am Roboter)
    • 1x Reinigungspinsel
    iLife Beetles V8 Titel iLife Beetles V8 liegend iLife Beetles V8 vorne & hinten iLife Beetles V8 flach iLife Beetles V8 seitlich stehend iLife Beetles V8 stehend iLife Beetles V8 unten
    iLife Beetles V8 Titel
    Info Bewertungen ZubehörFragen & Antworten

    INFO: Den Staubsaugroboter iLife V80 gibt es exklusiv nur bei Haushalts-Robotic.de !

    Der ILIFE V80 ist der neue Top-Staubsaugroboter vom Roboterspezialisten ILIFE. Der V80 reinigt nach System in Bahnen, hat einen speziellen Kantenmodus und verfügt über eine Wischfunktion mit Wasserpumpe. Durch die Pumpe wird das Mikrofaserpad kontinuierlich mit frischen Wasser versorgt. Seine Saugkraft wurde nochmals erhöht. Dadurch hat der V8s richtig Power und kann auch Teppiche staubsaugen.

    iLife V8 Lieferumfang

    Erkennt den Raum und arbeitet diesen nach System ab

    Der V8 ist der erste intelligene Saugroboter mit Raumerkennung von iLife. Er fährt den Raum Sektor für Sektor ab und erreicht dadurch jede Stelle.

     

    ilIfe V8 System

     

    ILIFE V8s Staubsaugroboter zeigt sein intelligentes Fahrverhalten

     

    Wischen mit Wassertank und Saugen

    Neben dem Staubsaugen, kann der iLife Beetles V8 auch feucht wischen. Dadurch ist er ein Kombiroboter welcher beide Funktionen in einem Gerät vereint. Im Wischmodus fährt er bahnenweise einen Bereich von ca. 8m² ab. Jetzt haben Sie Gelegenheit das Wischpad zu wechseln und den Wassertank zu kontrollieren. Dann setzt man das Programm per Tastendruck auf der Fernbedienung fort. Hierdurch haben Sie eine permanente Kontrolle über das Wischergebnis und es wird sichergestellt, dass nicht zu viel Wasser auf den unter Umständen empfindlichen Boden gelangt.

    iLife V8 Wassertank

    Perfekt für Tierhaare durch den Saugschlitz

    Dank des Saugschlitzes wie beim V5s Pro ist der V8 ebenfalls perfekt für Tierhaare geeignet und verursacht damit wenig Wartungsaufwand.

     

    ILIFE Beetles V8s saugt einen hohen Teppich

     

    8 cm Bauhöhe lässt ihn unter Betten und Co. reinigen

    Mit einer Höhe von 8 cm ist der V8 im unteren Mittelfeld und kann unter vielen Möbeln reinigen. Der flachste Saugroboter ist der Deebot Slim mit 5,7 cm.

     

    Unboxing: Markus zeigt euch was alles beim ILIFE V8s dabei ist

     

    Größter Staubbehälter (750 ml Fassungsvermögen) aller iLife Saugroboter

    Mit 750 ml ist der iLife V8 der Staubsaugroboter mit dem größten Staubbehälter. Eines seiner besten Alleinsellungsmerkmale ist der wirklich sehr große Staubbehälter. Dazu erkennt der iLife wenn der Behälter voll ist und meldet dies auf dem Display.

    iLife V8 Staubbehälter

    Hochleistungs Filter für Allergiker des iLife Beetles V8

    Der Hochleistungs-Filter reinigt die Luft sehr gründlich und macht den V8 von iLife für Allergiker geeignet.

     

    Schmutzarena ILIFE V80 mit Markus. Der ILIFE V80 zeigt was er wegsaugen kann!

     

    Individuelle Timerfunktion für jeden Tag & automatische Rückkehr zur Ladestation

    Der iLife reinigt dann wenn sie es möchten! Auch wenn sie nicht zuhause sind. Sie können jeden Tag eine Staubsaug-Zeit definieren. Oder auch Tage auslassen. Komplett individuell auf der Minute genau.

     

    Lithium Ionen Akku mit 2 Stunden Laufzeit

    Der iLife V8 hat einen großen 2.600 mAh Li-Ion Akku mit einer Staubsaug-Zeit von 2 Stunden. Danach fährt er zurück zur Ladestation und lädt sich selbstständig neu auf.

     

    iLife V8 AKku

     

    Mögliche Böden in der Übersicht

    • kurzflorige Teppiche
    • Parkett
    • Fliesen
    • Linoleum
    • Laminat

     

    2 Jahre Garantie & 14 Tage Testen des iLife V8

    Sie können den iLife V8, 14 Tage in ihrer Wohnung testen. Gefällt er ihnen nicht, senden sie ihn problemlos kostenlos zurück. Wir geben auf alle unsere Roboter 2 Jahre Garantie und kostenlosen Support.

     

    Passendes Zubehör für EXKLUSIV: iLife Beetles V80 Wisch- Saugroboter mit Navigation inkl. 14 Tage Testzeitraum

    Passendes Zubehör zu EXKLUSIV: iLife Beetles V80 Wisch- Saugroboter mit Navigation inkl. 14 Tage Testzeitraum

    Bewertungen und Erfahrungen EXKLUSIV: iLife Beetles V80 Wisch- Saugroboter mit Navigation inkl. 14 Tage TestzeitraumSternSternSternSternStern

    Produkt jetzt bewerten

    Zum Bewerten bitte einloggen.

    4.8 Sterne basierend auf 18 Bewertungen und 18 Rezensionen.

    SternSternSternSternStern Klasse Haushaltshelfer

    von Jacqueline P. am
    Wir haben unsere Gudrun jetzt seit einer Woche und sie ist zweimal am Tag im Einsatz. Wir haben einen großen langhaaringen Hund, da ist das schon notwendig.
    Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung, es wird wirklich sauber gesaugt und auch gewischt. Klar eingetrocknete Flecken gehen nicht einfach weg, aber mit ein bisschen Vorputzen wird alles sauber.
    Ein kleines Manko haben wir, das ist, dass immer wieder die Hundehaare in einem großen Knäul liegen bleiben, welches zu groß für den Schacht ist. Da er die Haare aber zusammen wurschtelt kann man die Knäul einfach einsammeln und die kleinen Haare oder der feine Staub sind schon weg.

    Gudrun darf ganz klar bleiben!!


    SternSternSternSternStern Tolles Gerät mit Einschränkungen

    von Thomas am
    Wir haben das Gerät nun seit ca. 1. Monat und wir sind bisher zufrieden mit dem Gerät.
    Ich möchte die Bewertung kurz in einer Pro und Contra Liste bewerten.
    Pro:
    - unkompliziert einzurichten. Keine App, die ständig nicht funktioniert. Uhrzeit und Timer einrichten, Fertig
    - Hervorragende Saugleistung auf Hartböden und niedrigen Teppichen
    - großer Staubbehälter, leicht zu leeren
    - keine Probleme mit Katzenhaaren
    - extrem gute Laufleistung ( nach 80 qm² noch 2/3 des Akkus voll)
    - relativ gute Navigation ( fährt alle Räume relativ gut ab. Man muss durch öffnen oder schließen der Türen dem Roboter zeigen, welche Räume er zu reinigen hat oder nicht. Erkennt er wieder die Station, weiß er, dass er überall war und fährt wieder drauf zum Laden)
    - gute Kanten und Eckenreinigung

    Contra:
    - keine App ( wenn es eine gut funktionierende App auf dem Markt geben würde, fände ich diese von Vorteil, da ich dem Roboter dann sagen kann, wo er nicht hin soll. Leider gibt es keine virtuelle Wand oder ähnliches. So bleibt mir nur übrig die ganze Wohnung "Robotersicher" zu machen)
    - schiebt Teppiche vor sich her, oder knickt diese um und bleibt hängen ( Läufer im Bad werden vorher entfernt. Teppich im Wohnzimmer wurde mit doppelseitigem Klebeband festgeklebt :-) Funktioniert einwandfrei)
    - Hochfloorteppiche sind ein NoGo
    - Roboter braucht lange bis er die Ladestation gefunden hat, wenn man auf den Home Button drückt. Er fährt dann mit "Linksdrall" durch die ganze Wohnung, bis er sie gefunden hat
    - Hinderniserkennung manchmal mangelhaft. Bleibt öfters an Kabel hängen oder will mit aller Gewalt über die Beine der Schwingstühle fahren. (Schafft es auch öfters und bleibt hängen. Abhilfe: Dickere Filzgleiter)

    Fazit:
    Alles in allem ein gutes Gerät. Hält die Wohnung zuverlässig sauber. Saugen von Hand eigentlich nicht mehr notwendig! Die Dinge der Contraliste bleiben, aber ich denke diese Probleme hat man mehr oder weniger noch mit allen Geräten, von daher würde ich mir das Gerät wieder kaufen!
    Die Wischfunktion sehe ich neutral, da wir uns davon nicht sehr viel erhofft hatten. Für uns ist es nicht mehr wie nasses Staubwischen.


    SternSternSternSternStern Top

    von Sven S. am
    Für Tierhaare sehr gut, wir sind mit ihm super zufrieden.
    Wir wollen ihn nicht mehr missen.
    Top Produkt!


    SternSternSternSternStern Insgesamt sehr gutes Gerät und zu empfehlen

    von D. am
    Seit ca. 3 Monaten habe ich den iLife Beetles V8s im Einsatz. Das Gerät vermittelt optisch einen hochwertigen Eindruck und gefällt mir vom Design her sehr gut. Das dreiteilige Filtersystems wirkt solide und lässt annehmen, dass beim Saugvorgang relativ wenig Feinstaub wieder herausgeblasen wird.

    Die Saugleistung des V8s ist auf meinen Hartböden sehr gut und die systematische Fahrweise ist weitestgehend erkennbar. Für die Reinigung von ca. 70qm benötigt der V8s 45-50 Minuten und fährt dann automatisch zur Ladestation zurück, wobei am Ende des Saugvorgangs noch Energiereserve des Akkus vorhanden ist, so dass auch die Reinigung einer größeren Fläche möglich wäre. Es werden alle Räume berücksichtigt, bei denen die Türen offen sind, wobei es keine höheren Schwellen zu überwinden gibt, so dass es der V8s beim Fahren von Raum zu Raum leicht hat. Manchmal werden kleinere Stellen beim Saugvorgang ausgelassen. Auch bei gröberen Schmutzpartikeln (insbesondere bei meiner Holzfaser-Katzenstreu) sind minimale Mankos vorhanden, da diese machmal von den rotierenden Seitenbürsten weggeschnippt werden und dann liegen bleiben, wenn der Bereich bereits gesaugt worden ist.

    Anfangs habe ich den Saugroboter manuell per Fernbedienung gestartet und „unter Beobachtung“ fahren lassen. Die Steuerung per Fernbedienung funktioniert einwandfrei und es macht Spaß, dem kleinen Kraftpaket bei der Arbeit zuzusehen. Inzwischen nutze ich den Timer und habe mehrere Reinigungszeiten für die Woche programmiert, was ebenfalls zuverlässig klappt inkl. des Zurückkehrens zur Basis. Dass bei dem Gerät individuelle Reinigungszeiten für jeden einzelnen Tag programmiert oder auch Tage ausgelassen werden können, ist ebenso wie die systematische Fahrweise ein immenser Vorteil. Weniger sinnvoll finde ich die Unterbringung des Motors im Staubbehälter. Zum einen kann man den Staubbehälter deshalb nicht mit Wasser reinigen und zum anderen wird vermutlich bedingt durch diese Bauweise hinten am Staubbehälter ein relativ starker Luftstrom erzeugt. Positiv hingegen sind das große Fassungsvermögen des Staubbehälters und dessen gute Zugänglichkeit für die Entleerung sowie die Reinigung des Filtersystems.

    Mit der Sensorik des Saugroboters bin ich zufrieden. Viele Hindernisse werden rechtzeitig erkannt und ohne Berührung umfahren. Ansonsten stößt der V8s meist nur leicht dagegen, so dass ich keine Schäden am Mobiliar befürchte. Problematisch sind dunkle Gegenstände sowie sehr schmale Hindernisse (z.B. Möbelbeine), die nicht richtig erkannt werden. Dort fährt der Saugroboter schon etwas stärker dagegen, aber durch die bewegliche Stoßstange immer noch in einem Rahmen, dass ich keine Bedenken bezüglich Beschädigungen habe.

    Die Lautstärke des Saugroboters ist ok, aber ich persönlich hätte mir einen noch geringeren Geräuschpegel gewünscht. Hier habe ich einen Vergleich zum iLife V5s Pro, den Freunde von mir haben und der wirklich extrem leise, aber leider nach dem Chaos-Prinzip arbeitet, weshalb er für mich nicht in Frage kam. Zum nebenher ungestört Fernsehen finde ich das Gerät zu laut, aber in der Regel läuft der Saugroboter ja, wenn ich nicht zu Hause bin. Die auf der Homepage von Haushaltsrobotic bei der Lautstärke angegebenen 48dB dürften nicht korrekt sein, sondern dies müsste m.E. lt. Technischen Daten des Herstellers ca. 68dB lauten.

    Die Wischleistung des V8s ist in Ordnung, wenn man den Boden nur von oberflächlichen Verschmutzungen bzw. Staub befreien möchte. Hartnäckige Flecken können nicht entfernt werden, da das Wischtuch nur über den Boden gezogen wird, ohne zu schrubben. Insbesondere für schlecht zugängliche Stellen (z.B. unterm Bett) eine durchaus praktische Funktion. Die Dosierung des Wassers mittels der integrierten Pumpe funktioniert sehr gut, so dass das Tuch feucht gehalten wird, aber keine Pfützen entstehen. Tipp: Nach meiner Erfahrung sollte man den V8s im Wischmodus immer in einer Zimmerecke starten und nicht beliebig im Raum, damit der komplette Raum ohne Unterbrechnung abgefahren wird. Ansonsten wischt das Gerät nur einen Sektor und muss dann wieder neu gestartet werden.

    Alles in allem ist der iLife Beetles V8s für mich ein toller Haushaltshelfer, den ich empfehlen kann und nicht mehr missen möchte. Gemessen am Gesamtergebnis der Reinigung macht der V8s einen wirklich guten Job und die Zeitersparnis nebst steter Grundsauberkeit der Wohnung ohne eigenes Zutun machen die kleinen Defizite allemal wett. Trotz der genannten Schwächen gebe ich aufgrund des meiner Meinung nach sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses die volle Punktzahl.

    Zu guter Letzt noch ein Feedback zum Service: Leider trat bei meinem Gerät in unregelmäßigen Abständen wiederholt eine Funktionsstörung der Stoßstange (Fehlercode E23) auf. Nach Kontaktaufnahme mit Haushaltsrobotic erhielt ich die Daten des Distributors Robovox, der mir nach Schilderung des Problems unverzüglich Unterlagen zur Einsendung des Saugroboters zukommen ließ. Die Instandsetzung erfolgte im Rahmen der Garantie direkt nach Eingang bei Robovox mit Rückversand am selben Tag. Innerhalb von 4 Arbeitstagen war der Saugroboter wieder bei mir, wovon der Großteil der Zeit auf den Versandlauf des Paketdienstleisters entfiel. Evtl. handelte es sich um einen bekannten Defekt, da ich in einer anderen Produktbewertung von demselben Problem gelesen habe. Auf jeden Fall ist für die gesamte Abwicklung der Reklamation ein großes Lob auszusprechen.


    SternSternSternSternStern Top Saugwischroboter für Hartböden

    von Andreas B. am
    Unsere "Uschi" darf sich jetzt bei uns im Haus 170 m² auf zwei Ebenen so richtig austoben.Nach einigen Problemstellen die wir jetzt roboterfreundlich umgerüstet,umgestellt haben,gibt es nur noch eine unter dem Sofa und die ist baubedingt. Ansonsten sind wir begeistert.In unserem Haus befinden sich nur Hartböden.Die Saugleistung und der Geräuschpegel sind gut bis sehr gut.Die Nasswischleistung kann sich sehen lassen,wobei sie natürlich nicht mit einem Wischmopp vergleichbar ist, da auf diesen ja mehr Druck ausgeübt wird und sich hartnäckige Flecken leichter entfernen lassen.Natürlich kommt auch der klassische Staubsauger noch zum Einsatz, an den Stellen die der Roboter platzbedingt nicht schafft.(z.B. Spalt von 15 cm zwischen Wohnzimmerschrank und Wand) Der Roboter dient ja als Unterstützung im Haushalt. Man hat ja auch eine Spülmaschine und spült auch einige Sachen ,mit der Hand.....Wir wollen "Uschi" nicht mehr abgeben.Die Ladestation findet Sie problemlos. Der Kauf und das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.Wir hoffen,dass" Uschi noch lange durch unser Haus wirbelt"


    SternSternSternSternStern Absolut zufrieden!

    von Veronika G. am
    Der Kauf hat sich auf Jeden Fall gelohnt!!!
    Ich würde den V8s nie hergeben!!!!!!!!!!!!!!


    SternSternSternSternKein Stern Guter Sauger, ABER ...

    von Kurt K. am
    Also, ich bin ja normalerweise nicht der große Fan von Bewertungen schreiben, aber diesmal scheint es mir wichtig zu sein.
    Ich habe den ILife V8 nun seit einigen Tagen zuhause und und auch schon ein paar mal ausprobiert.
    Im großen und ganzen kann ich sagen, dass der Saugroboter sein Arbeit gut verrichtet.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Stationierung der Ladestation hab ich jetzt auch anscheinend die richtige Wand gefunden. Es muss auf jeden fall eine freistehende Fläche darum sein, da der der Roboter sonst seine Station nicht findet.
    Mir ist aufgefallen, dass der Saugmotor wirklich sehr stark ist und dadurch auch wirklich gut saugt, jedoch is das Abluftproblem das hinten aus dem Sauger bläst leider nicht 100 % gelöst, weil dies natürlich auch sehr kraftvoll ist und mir dadurch am Anfang des Saugens die Katzenhaare komplett in die Luft bläst und diese dann im Regal oder selbst auf dem Tisch landen.
    Auch lässt die Saugleistung auf meine flachen Teppichen sehr zu wünschen übrig, hier fehlt wohl doch die rotierende Bürste und es muss auf jeden Fall ab und zu mit dem herkömmlichen Staubsauger nachgearbeitet werden.
    Auch hat er diverse Problem mit dem Touchsensor und fährt oft sehr stark gegen im Raum stehende Möbel wie Tischbeine und einen Spiel und ganz schlecht bei Stühlen aus Chrom. Leider hab ich ihn jetzt schon paar mal erwischt, wie er unaufhörlich dann um die Stuhlbeine kreist und nach geraumer Zeit piept und die Fehlermeldung E23 ( Stossstange Funktionsstörung) auf dem Display anzeigt. Keine Ahnung warum.
    Auch hatte er leider ein Problem mit einer weißen Bodenlampe aus Glas, gegen die er mit so einer Wucht fuhr , dass sie in 1000 Teile zerbrach.
    Das größte Manko für mich jedoch ist, dass die SVU Funktion leider an den Haaren hergezogen ist. Ich habe mich extra vor der Bestellung 2 mal telefonisch versichert, ob er auch wirklich Türschwellen bis 2 cm schafft. In einer Berliner Altbauwohnung ist das leider normal und hatte mich eigentlich daraus verlassen, nachdem mir versichert wurde, dass er ja große Räder hat und er das wirklich schafft. Fehlanzeige. Macht er gar nicht ! Ein kurzer Versuch, und schon dreht er ab. Schade, da ich leider 3 Türschwellen habe die den Flur zur Küche und zum Wohn/Schlafzimmer verbinden. Dadurch kann ich den Saugroboter nie allein ohne Aufsicht laufen lassen, da ich immer auf die Uhr schauend dabei sein muss und ihn dann von Hand von Zimmer zu Zimmer umsetzen muss. Immer mitdenkend dass das letzte Zimmer das mit der Ladestation ist, sonst findet er diese ja auch nicht mehr. Ein Timerbetrieb wie ich das wollte ist hier also nicht möglich. Schade !
    Die Nasswischfunktion habe ich noch nicht ausprobiert, da ich mir das noch ein paar Tage anschauen werde und gut überlegen muss ob ich ihn behalte.

    Fazit: wenn sie eine Wohnung mit durchgehender Fläche ohne großartige Möblierung haben, dann ist das kleine Kraftpaket , gut weil er wirklich Power hat.
    In meinem Fall sollte ich wohl besser umziehen :)


    SternSternSternSternStern Der perfekte Superwischer!

    von Kowalski P. am
    Wir sind einfach nur begeistert! Wir haben uns den Saugroboter mit dem 14 tägigen Testzeitraum gekauft, aber schon nach den ersten beiden Testdurchgängen (1 x saugen und 1 x wischen) waren wir uns einig - den behalten wir. Unser WallE ist einfach der Beste! Beim Saugen ist er sehr gründlich und beim feucht wischen ist er einfach unschlagbar. Wir hatten immer so unsere Probleme unsere Böden streifenfrei zu reinigen, WollE hatte es auf Anhieb geschaft.
    Kurzum das Preis/Leistungs Verhältnis ist sehr gut und wir können den Roboter jedem nur weiter empfehlen.


    SternSternSternSternStern Ich bin sehr glücklich und zufrieden

    von Meyer M. am
    Vor knapp zwei Wochen ist Wilma bei meinen beiden Norwegischen Waldkatzen und mir eingezogen. Ich habe mich zuvor bei der Hotline beraten lassen.
    Ich bin absolut begeistert. Der Geräuschpegel ist relativ leise, ich kann während des Betriebs problemlos telefonieren.
    Trotz der langen Katzenhaare muss ich die kleinen seitlichen Bürstchen nicht sehr häufig enthaaren. Wenn, dann geht dies sehr leicht, weil die Bürstchen sich leicht raus ziehen lassen.
    Mit Hilfe eines Videos war es dann auch kein Problem die Uhr einzustellen, da dies in der Bedienungsanleitung für mich nicht verständlich war.
    Das einzige was nicht immer funktioniert ist der Rückweg auf die Ladestation, da irrt Wilma schon mal sehr lange durch die Wohnung, oder gibt auf.
    Die Wischfunktion habe ich noch nicht getestet, war mir aber auch nicht so wichtig.
    Alles in allem kann ich eine absolute Kaufempfehlung geben.


    SternSternSternSternStern Begeisterung

    von Gabi K. am
    Wir sind begeistert. Er macht sauber und wischt zu unser vollsten Zufriedenheit.
    Jederzeit würden wir den V8 wieder kaufen


    Antwort von HaushaltsRobotic am 02.03.2018
    Danke für Ihre Bewertung und für die volle Punktzahl :-)
    Der V8 hat sich in kurzer Zeit einen Spitzenplatz unter den Robotern erarbeitet.
    Wir wünschen weiterhin viel Freude an dem Gerät.

    SternSternSternSternStern So klein und so groß!

    von Helga E. am
    Wir haben ein Einfamilienhaus. Darin leben wir mit Hund und 2 Katzen. Ab und zu sind die Kinder zu Besuch. Der ilife Beetles V8 macht eine super Arbeit. Krümel, Katzenstreu, Asche und Holzspan vorm Kamin oder dergleichen macht er den Garaus.
    Er ist selbst in der Max-Einstellung viel leiser als ein normaler Staubsauger. Selbst unsere Katzen-Seniorin hat mittlerweile keine Angst mehr vor ihm und bleibt liegen. Der unbeeindruckte Hund ist auf dem Foto zu sehen.
    Die Wischfunktion geht besser als erwartet. Ich nutze sie gern in der oberen Etage, weil ich sonst schlecht unter die Betten komme. Er schon.
    Er findet sehr sicher seine Ladestation. Allerdings ist er not amused, wenn ich ihn in der Station platziere. Er fährt kurz wieder raus und rein. Ich mach das seiner Meinung nach offensichtlich nicht richtig, ha ha. Naja, er ist halt Perfektionist.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 02.03.2018
    Recht vielen Dank für diese charmante Bewertung. Viel Spaß weiterhin mit dem kleinen Helfer.

    SternSternSternSternStern Mein kleiner bester Freund

    von Claudia R. am
    Wir bewohnen insgesamt 170 qm auf mehreren Ebenen und haben zwei Hunde mit viel Fell, die zwar nicht haaren, aber jede Menge Mitbringsel von den Gassigängen mit reinbringen (kleinere Äste, Laub, vor allem Sand/Erde, wenn es matschig draussen ist). Selbst nach dem obligatorischen Pfotenputzen bringen sie immer noch so viel rein, dass tägliches Saugen angesagt ist. Dazu kommen noch Vögel im Wohnzimmer, die gerne ihr Streu und leere Schalen auf den Boden befördern. Im Wohnzimmer habe ich bisher einen Akkubesen stehen, mit dem ich mal zwischendurch fege, aber der ist grade bei feinem Dreck nicht wirklich eine Option. Ich habe lange rum überlegt, welchen Sauger ich mir zulegen soll. Wochenlang habe ich recherchiert. Bis ich dann zu haushaltrobotics kam und die Beratungsfunktion in Anspruch nahm. Dort wurde mir der "kleine" Bruder empfohlen, ohne Wischfunktion. Ich entschied mich dann für den V8, da er wischen kann. Die Lieferung kam superschnell, gleich am nächsten Tag flatterte er ins Haus.
    Er war gut verpackt, die Anleitung leicht verständlich. Das Aufstellen der Station gestaltete sich etwas schwierig, aber letzendlich wurde ein Plätzchen gefunden. Nach dem ersten Aufladen habe ich ihn gesoannt ausprobiert. Ich hatte erst etwas Sorge, dass meine Hunde Angst bekommen könnten (den normalen Sauger findet vor allem der Große gruselig). Aber meine Sorge war unbegründet, er ist nicht so laut wie befürchtet. Zu dritt standen wir da und beobachteten, wir der kleine Kerl seine Runden dreht. Mittlerweile hat meine Kleine ihn als Spielzeug entdeckt und bringt ihm Bälle oder andere Sachen, die er dann durch die Gegen schiebt.
    Die Saugleistung ist super, er nimmt alles mit, selbst den feinen Dreck.
    In den ersten Tagen musste ich ihn öfter befreien, da er sich im Vorhang verheddert oder ein Kabel im Weg war, welches ich vorher nicht gesichert hatte. Aber er meldet sich dann brav mit einem ärgelichen Piepsen und dann kann man ihn retten. Unter eine Kommode im Wohnzimmer fährt er sich auch fest, da diese ein wenig durchhängt. Das löse ich, indem ich einfach einen Besen davor lege.
    Helle Hindernisse erkennt er sehr gut, auch unsere Treppen erkennt er. Bei dunklen Sachen bumst er dagegen, ist aber dabei sehr sanft.
    Bei mir läuft er jeden Tag, ich lasse ihn erst unten saugen, dann bringe ich ihn hoch zu seiner Ladestation und wenn er geladen ist, saugt er oben.
    Die Wischfunktion funktioniert einwandfrei, allerdings lasse ich ihn Raum nach Raum arbeiten. Ich schicke ihn rein und mache die Tür zu. Selbst auf unserem Parkett klappt es gut, es wird nicht zu nass.
    Er schafft auch Absätze, allerdings haben wir im Übergang zum Wohnzimmer eine andere Leiste, da setzt er manchmal auf. Daher lasse ich ihn erst im WZ saugen, dann in Esszimmer und Küche. Hierbei benutze ich eine Absperrung, da wir alles offen haben.
    Ich finde ihn klasse und er nimmt mir viel Arbeit ab. Den Behälter leere ich nach jedem Sauggang und bin immer wieder erstaunt, wie viel er schafft.
    Ich denke, dass ich ihm noch einen Bruder besorge, damit sie sich die Etagen teilen können.
    Einzig die Ladestation könnte einen festeren Stand gebrauchen, sie ist sehr leicht und die Gummifüsse haben bei mir keinen sicheren Halt auf dem Parkett. Er hat sie ein paar Mal durch die Gegend geschoben. Ich habe sie nun mit doppelseitigen Klebeband befestigt.
    Alles in Allem ein super Teil, das seine Arbeit macht. Ich kann ihn nur empfehlen.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 13.02.2018
    Hallo Claudia,
    vielen Dank für Ihre umfangreiche Bewertung.
    Da zeigt sich mal wieder, daß der V8s ein super Gerät ist, daß auch hartnäckigen Schmutz schafft.
    Es ist toll, daß der Roboter so gut zu Ihnen und Ihrer Wohnung passt :-).
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternStern Für Hartböden super!

    von Michael G. am
    Wir haben den Saugroboter jetzt seit drei Wochen. Wir haben vorher den Vorwerk Kobold (699€) und den Roomba 680 (320€) getestet.
    Der V8s schlägt den Roomba unserer Meinung nach um Längen. Er ist sowohl "intelligenter" bei der Routenplanung als auch deutlich saugstärker.
    Der Vorwerk ist (natürlich) noch ein wenig besser bei der Wegplanung. Die Saugleistung auf Hartböden ist vergleichbar.
    Der V8s saugt einfach alles weg - ob Staub oder gröberen Dreck, wie Brötchenkrümel oder Körner.

    Der V8s hat deutliche Schwächen auf Teppichböden. Allerdings wird dieses auch in der Produktbeschreibung so angegeben. Es fehlt dafür einfach eine sich drehende Hauptbürste.

    Dafür kann er wischen. Da haben wir nichts erwartet und sind sehr positiv überrascht! Die Wasserdosierung ist genau passend und wenn man ein wenig Reinigungsmittel auf den super sitzenden Lappen aufbringt, beseitigt er auch mittelharte Flecken - beispielsweise von Apfelsaft.

    Weitere positive Eigenschaften:
    - gut funktionierendes geplantes Abfahren des Raumes, allerdings nur in einem Raum. Dann schaltet er ab und fährt zur Station. Die Chaos-Funktion ermöglicht aber die Reinigung einer ganzen Etage. Dann braucht er allerdings etwas Zeit.
    - Die Station ist bislang immer sicher gefunden worden.
    - Der V8s stößt nur selten gegen Möbel. Dank Stoßdämpfern beschädigt er dabei nichts.
    - Die Reinigung des Roboters geht schnell von der Hand - der große Staubbehälter muss bei uns nur alle 3-4 Durchläufe geleert werden.
    - Die Bedienung ist intuitiv und funktioniert dank Fernbedienung komfortabel.

    Das würde den Roboter perfekt machen:
    - Leider ist für den V8s keine Raumtrennung (Virtual Wall o.ä.) erhältlich. Die hat uns bei dem Roomba sehr gut gefallen.

    Alles in Allem können wir diesen Saugroboter zu 100% empfehlen - für alle, die Hartböden reinigen wollen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt!
    (Wer viele Teppiche hat, wird mit diesem Gerät nicht glücklich.)


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Michael,
    vielen Dank für die tolle Bewertung.
    Sie haben es auf den Punkt gebracht, nämlich daß der V8s sehr gut für Hartböden geeignet ist. Teppiche kann er zwar auch absaugen, aber eine Hauptbürste ist natürlich viel effizienter.
    Es ist schön, daß Sie trotz kleinerer Mankos mit dem V8s zufrieden sind und wünschen noch viel Spaß damit :-).
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternKein Stern Sehr gute Ergebnisse, kleine Mankos bei gutem Preis

    von Sandra P. am
    Ich vergebe 4 Sterne, weil aus meiner Sicht einige wenige kleine Mankos bei dem ansonsten sehr guten Ilife V8s (bei uns heißt er "Alfred") bestehen.

    Außerdem war - als wir Alfred bestellt haben - die Beschreibung für den Ilife V8s noch falsch: Dort stand drin, dass er gleichzeitig saugt und wischt. Das ist nicht der Fall, er kann nur entweder saugen ODER wischen.

    Unsere Wohnfläche:
    Wir haben 107 qm Wohnfläche mit großen offenen Räumen - alles auf einer Ebene. Wohnzimmer/Esszimmer/Küche/Flur sind offen (die Küche hat eine Theke und dadurch von der Raumaufteilung einen "Schlauch" ohne abschließende Tür).

    Unsere Böden:
    Echt-Holzparkett (matt/natürlich) in den Wohnräumen
    Beinahe schwarze Fließen (schwarz-dunkelgrau meliert) in den Nassräumen.

    Besonderheit:
    2 Wohnungskater / Dementsprechend Katzenhaare in der Wohnung und Katzenstreu (grober Sand) in einigen Räumen

    -------------------

    Bewertung von ilife V8s ("Alfred"):

    Saugleistung:
    Sehr gut. Er saugt wirklich gut Krümel und Haare weg - man muss ihn nur machen lassen. Man kann danach barfuß laufen und es fühlt sich frisch geputzt an.

    Lautstärke:
    Leiser als ein normaler Staubsauger, dennoch nicht wirklich so leise, dass man weitgehend ungestört daneben fernsehen kann. Man muss schon deutlich lauter machen.

    Wischleistung generell:
    Viel besser als gedacht, ich hatte wirklich nichts erwartet. Der V8s benötigt sehr wenig Wasser. Es gibt keine Lachen.

    Wischleistung auf (glatten) Fliesen:
    Sehr gut. Bei vereinzelten Flecken, die beim ersten Mal nicht weg gehen, gibt es einen Extra-Durchgang mit der Fokusfunktion. Dabei gehen die Flecken meistens vollständig weg. Wasserflecken vom normalen Wischen sind vergleichbar mit meinem manuellen Wischen. Also doch recht gut bei weniger Wasserverbrauch.

    Wischfunktion auf Parkett:
    Da unser Echtholz-Parkett matt und natürlich ist, sieht man beim Wischen teilweise trockene Streifen. Aber da Alfred auf der Fläche mehrmals kreuzt, fällt das nicht ins Gewicht. Ich habe gar keine Wischstreifen, nachdem es wieder trocken ist.

    Navigation in den kleinen bis großen (abgetrennten) Räumen:
    Sehr gut - alle Bereiche werden einwandfrei abgedeckt.

    Navigation auf der gesamten Wohnfläche (alles offen):
    Hier habe ich einige Mankos, die ich mir noch nicht ganz erklären kann - da es nicht jeden Tag gleich ist.

    1. Manko im Wohnzimmerbereich (Wohnzimmertisch, drumherum 2 Couches mit genügend Platz zum Durchfahren)
    Wir haben im großen Wohn-Ess-Zimmer eine große Eck-Couch und eine 2er Couch stehen. Beim täglichen Komplett-Durchgang wird häufiger der Wohnzimmertisch-Bereich wenig bis gar nicht gesaugt. Ich habe bis jetzt nicht verstanden, warum das tagesform abhängig anders ist oder was hier generell das Problem ist.

    2. Küche mit Schlauch-Grundriss (offener Zugang über Flur, der wieder offen zu Wohn-Esszimmer ist)
    Die Küche, mit ihrem "Schlauch"-Grundriss ohne Tür wird auch nur an den Rändern und mit einem zusätzlichen Saugstreifen beehrt - ein Streifen bleibt komplett frei und hier geht Alfred auch nicht mit dem "Chaosmodus" (der immer zum Schluss kommt pro Raum) durch. Den Chaosmodus verwendet Alfred bei uns in der Küche am Ende nur, wenn ich die den Zugang zur Küche künstlich mit Gegenständen absperre.

    Erkennung von Gegenständen:
    Alfred erkennt Wände und helle Gegenstände einwandfrei. Die Erfahrung eines Rezensenten hier, dass er auch Vorhänge erkennt und umgeht kann ich nicht bestätigen. Bei dunklen oder schwarzen Gegenständen variiert es: Mal erkennt er es, mal nicht und rempelt dann dagegen. Dies macht er aber recht sanft, ich erwarte dadurch keine Schäden am Mobiliar.

    Zubehör/Qualität
    Alfred ist ein wertiges Gerät. Der Zubehör wird doppelt mitgeliefert.
    Der Saug-Auffangbehälter lässt sich gut leeren und hat eine recht große Kapazität, Voll wird er bei uns nie wirklich - aber wir leeren ihn auch spätestens alle 3 Tage - wenn nicht jeden Tag.

    Nachdem wir Alfred nun 1,25 Wochen in Benutzung haben, merkt man, dass die rotierenden Bürsten, die den Schmutz in Richtung Saug-Bereich "fegen", so verbogen sind, dass sie bald ihren Zweck nicht mehr erfüllen können. Man muss also wohl recht häufig diese Bürsten wechseln.

    Raumerkennung
    Mir ist auch nicht klar, wie der Saugroboter Räume tatsächlich erkennen soll - es steht zwar in der Beschreibung, dass er es kann. Aber wie es technisch umgesetzt ist und worauf man achten soll, steht nicht dabei. Dementsprechend kann ich nichts an den Mankos anpassen.

    Bedienung und Anleitung
    Die Bedienung von Alfred ist weitgehend intuitiv.
    Timer-Funktion funktioniert einwandfrei.

    Auffälligkeiten:
    Allerdings ist die Übersetzung in der Anleitung, wie eine Timer-Zeit wieder gelöscht werden kann, völlig unzureichend/falsch (auf Deutsch und auf Englisch). Zwar wird erklärt, in welchem Modus es geht, aber nicht WIE. Mein Freund ist dann so darauf gekommen: Beim Zeit einstellen auf die Taste mit dem "Systematisch-Modus" drücken und dann wird die voreingestellte Zeit für den jeweiligen Tag gelöscht.

    --------

    Fazit:
    Ich hatte auch über den Deebot Ozmo 930 nachgedacht, der ja tatsächlich einen Grundriss der Wohnung in der App erstellt. Dort soll man unsichtbare Wände einrichten und recht detailliert steuern können, welche Räume er öfter oder weniger oft saugt. Er saugt und wischt gleichzeitig. Außerdem hat er wohl eine automatische Erkennung der Böden (Teppich/Hartböden), die dort jeweilig genutzte Wassermenge lässt sich einstellen.
    -- Die Grundrissfunktion mit Einstellmöglichkeiten wären für mich ideal.

    Allerdings liegt Alfred nur bei der Hälfte des Preises von Ozmo 930. Da die Grundrissfunktion noch in der ersten Generation ist, werden wir Alfred nun erst mal behalten und die nächsten 2 Jahre benutzen. Dann schauen wir mal, ob wir einen Nachfolger mit noch ausgereifteren Funktionen bei der Putz-Planung finden.

    Unser Vorteil:
    Wir haben unseren manuellen gründlichen Putzvorgang nun von 1x/Woche auf alle 3 Wochen umgestellt. Dafür stellen wir aber 1x/Woche alles hoch und sperren einzelne Bereiche ab, um diese gesondert von Alfred saugen und wischen zu lassen. Das geht nebenbei und ist kein zu großer Aufwand - und die Ergebnisse sind sehr zufriedenstellend.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Sandra,
    ganz herzlichen Dank für die tolle und umfangreiche Bewertung.
    Mit diesen Hinweisen und Tips können auch wir noch "lernen" und für andere Kunden ist es auch sehr interessant.
    Es freut uns, daß Sie mit dem Roboter im Großen und Ganzen zufrieden sind.
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternStern Ilife Beetle V8s

    von Nadine K. am
    Ich war zunächst ebenfalls skeptisch, ob ein Saugroboter mit dem günstigsten Preis wirklich hält, was er verspricht, aber ich bin nach einigen Testfahrten sehr begeistert.
    Der Roboter fährt systematisch alle Räume ab und saugt meiner Meinung nach, sehr gründlich. Er ist klein, leicht und leise. Er braucht in unserer 92qm-Wohnung knapp 90 Minuten und findet dann allein zur Station zurück.
    Der Roboter hat keinerlei Probleme, Hindernisse zu umfahren und Unebenheiten zu meistern. Er schafft es auch, auf unseren Teppich zu fahren und saugt diesen ebenfalls zufriedenstellend.
    Ich kann abschließend sagen, dass man hier für relativ kleines Geld ein sehr gutes Produkt bekommt.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Nadine,
    herzlichen Dank für Ihre super Bewertung.
    Der V8s ist schon ein tolles Gerät bei dem das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt.
    Wir wünschen noch viel Freude damit :-).
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternStern Überraschend gut

    von Florian D. am
    Auch ich war zuerst skeptisch gegenüber diesem Roboter.
    Er wurde mir aufgrund einer Beratungsanfrage empfohlen, weswegen ich mich dann doch entschied ihm eine Chance zu geben.

    Mittlerweile habe ich einige Staubsauger Roboter getestet (u.a. Blaupunkt, Moneual) wobei mich keiner final überzeugen konnte.

    Gerade für kleine Räume ist der ILife V8 sehr gut geeignet, da er diesen mit seiner Navigation, sehr gut abarbeitet. Zunächst fährt er den kompletten Raum an den Wänden entlang ab, um anschließend die dazwischen liegenden Flächen zu reinigen, und sich anschließend automatisch abzuschalten.
    Aufgrund seiner Navigation fährt der Roboter an Stellen, bei welchen er weiß, dass kein Hindernis kommt mit einer höheren Geschwindigkeit, was den Saugprozess verkürzt.

    Die Lautstärke des Roboters ist nicht besonders laut.
    Andere Staubsauger sind wesentlich lauter.

    Ehrlich gesagt ist die Wischfunktion ok, und man darf von Ihr nicht zuviel erwarten.
    Hartnäckige Flecken entfernt der Roboter nicht, jedoch habe ich bisher auch noch keinen Hybrid Roboter gefunden der dies tatsächlich zu 100% schafft.
    Wie gesagt ist das Ergebnis aber für mich zufriedenstellend.

    Das Saugergebnis ist nach meiner Auffassung sehr gut, wobei ich dies nur auf Hartböden testen konnte.

    Hindernisse erkennt er sehr gut und bremst rechtzeitig ab um eine Kollision zu vermeiden.
    Was mich etwas stört, ist dass er auch Vorhänge als Hindernis ansieht und nicht durch sie hindurch fährt.
    Meiner Meinung nach ist dies aber in Ordnung, da er dadurch andere Hindernisse nicht zu stark anfährt.

    Das Handbuch macht an manchen Stellen den Eindruck als ob es mit Google Translate übersetzt wurde, jedoch ist sie so geschrieben, dass man es verstehen kann.

    Grundsätzlich würde ich den Roboter weiterempfehlen.
    Preis / Leistung ist wirklich sehr gut.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Florian,
    vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.
    Der V8s ist ein besonders leiser und guter Saug-/ Wischroboter. Hartnäckige Flecken schafft tatsächlich kein Saug-/ Wischroboter und ersetzt auf keinen Fall das normale Wischen per Hand.
    Das haben Sie gut erkannt :-).
    Viel Spaß weiterhin mit Ihrem kleinen Helfer!
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternStern Zuerst skeptisch dann überzeugt

    von Familie Finke am
    Also ich war skeptisch und tendierte eher zu einem deutlich teureren Modell aber ich dachte mir versuchst Du es und wenn nicht geht er zurück, aber jetzt ist es genau anders herum.
    Wir haben nur Hartböden daher kann ich Teppich nicht beurteilen.
    Aber:
    Lautstärke nicht zu laut, mein Hund geht zur Seite wenn "Robbi" 40cm vor ihr ist vorher ist alles entspannt und das finde ich sehr akzeptabel
    Macht wirklich gut sauber, Golden Retriever mit vielen Haaren (läuft allerdings einmal am Tag)
    Leicht zu reinigen
    Weiß nicht wie lange der Akku hält, aber gefühlt locker 90-120min
    Die Zeitprogrammierung zuverlässig
    Anleitung leicht zu verstehen und auf Deutsch
    Schnelle Lieferung wie gewohnt von Haushalts-Robotic
    Die Größe des Tank hat mich am Anfang abgeschreckt, aber er schafft es in der gesamten Zeit nicht den Tank so voll zu machen das er zurück zur Ladestation muss, somit gäbe es für mich keinen Grund ein Modell mit einem Größeren Tank zu wählen da andere (kein anderer länger saugen kann mit einer Akkuladung)

    Habe den Sauger schon drei Personen im Freundeskreis empfohlen und würde dies jedem anderen auch empfehlen.

    Zur Info ich schreibe Rezensionen erst nach einiger Zeit um wirklich die Produkte vernünftig beurteilen zu können. Falls Euch/Ihnen die Rezension weitergeholfen hat dann bewertet Sie doch bitte kurz, vielen Dank und evtl. Viel Spaß mit dem Kauf.


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Familie Finke,
    vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.
    Wie schön, daß Sie der Roboter überzeugt hat und Sie ihn nicht mehr missen möchten :-).
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    SternSternSternSternStern Besser als iRobot

    von Helmut K. am
    Hatte mir vor einigen Jahren einen Roomba gekauft. Dieser war jetzt kaputt. Habe mir dann den ilife zugelegt. Er saugt besser, fährt schlauer und ist sehr gründlich.

    Pro ILIFE:

    --Ein großer Wassertank, der bei uns locker für beide Etagen reicht (Der Wischmop unter dem Roboter wird konstant befeuchtet

    --Die Saugfunktion ist stärker

    --Der ILIFE hat eine sehr lange laufzeit

    --Er fährt weniger gegen Möbel

    --Er klettert besser über die Übergangsprofile (Laminat zu Fliesen)

    Contra ILIFE:

    --Die Farbe gefällt mir beim Deebot Slim besser, ist aber Geschmacksache

    --Der Deebot ist etwas flacher


    Antwort von HaushaltsRobotic am 06.02.2018
    Hallo Helmut,
    vielen Dank für die positive Bewertung.
    Es freut uns, daß Sie den richtigen Roboter gefunden haben.
    Ihr Haushalts-Robotic Team

    Was ist der Unterschied zwischen ilife V und iLife A?

    Die V Serie ist für Tierhaare besser geeignet, da sie keine Hauptbürste hat und die A Serie ist besser für Teppiche geeignet. Die A Serie hat immer eine Hauptbürste, welche Teppichboden besser & effektiver reinigen kann.

    Kommt der iLife V8 auf Teppiche und über Türschwellen?

    Ja, der V8 kommt auf Teppiche/Türschwellen bis zu einer Höhe von 2,00 cm.

    Wie hoch sind die Versandkosten bei der Lieferung?

    Ab 100,00 € Warenwert liefern wir Versandkostenfrei. Auch der Rückversand ist vollkommen kostenlos. Unter 100,00 € berechnen wir 4,90 € Versandkosten.

    Wie lange dauert der Versand?

    Die Regellaufzeit vom Versand bis zur Übergabe der Ware an dem Empfänger liegt bei 1 Werktag nach Geldeingang. Die Versanddauer richtet sich allerdings nach den Angaben, welche sie auf der Artikeldetailseite und im Warenkorb einsehen können. Je nach bestelltem Artikel und gewählter Versandart kann diese variieren.

    Kann ich den Haushaltsroboter selber abholen?

    Ja, wir haben einen Showroom in Mannheim, Fritz-Huber-Str. 1-3. Dort können sie ihren Roboter abholen. Damit der gewünschte Roboter wirklich vor Ort verfügbar ist, sollten sie vorher unter +49 621 82039049 anrufen.

    Erhalte ich eine Sendungsnummer um meine Lieferung verfolgen zu können?

    Sie erhalten sofort nach Versand der Ware eine E-Mail mit den DPD-Sendungsdaten und können so auf www.dpd.de die Lieferung bis zur Übergabe an die Lieferanschrift nachverfolgen. Nach dem Versand können sie über das DPD Portal viele Änderungen vornehmen. Sie können z.B. eine andere Lieferadresse hinterlegen oder Ablageort hinterlegen.

    Wie wird der Timer beim ILIFE V8 eingestellt?

    Leider stimmt die Erklärung in der Bedienungsanleitung zum Einstellen des Timer leider nicht. Folgendes Video von uns zeigt wie der Timer eingestellt werden muss.

    Fährt bzw. reinigt der ILIFE V8s nach System?

    Ja, der V8s hat eine intelligente Raumerkennung und reinigt nach System. Sie haben die Wahl zwischen Zufallsreinigung oder Systematischer Reinigung. Denn beide Arten der Reinigung hat ihre Vorteile und kann je nach Haushalt variieren.

    Ist der ILIFE V8s besonders gut für Teppiche geeignet?

    Bei Teppichboden ist die ILIFE A Serie besser als die V Serie. Der V8 hat aber bei uns im Test auch gute Ergebnisse auf Teppichboden erzielt. Perfekt für Teppichboden ist aber der ILIFE A6 oder A8 geeignet.

    Weitere Saugroboter entdecken

    Neuste Experten-Blog Beiträge

    Wer einen Staubsaugroboter sucht, möchte das beste Modell zum günstigen Preis. Deshalb wird es immer beliebter chinesische Staubsaugroboter zu kaufen. Doch was sollten sie beachten bei Saugroboter aus China? Wir klären auf!Wir bieten chinesische Saugroboter zu günstigen Preisen inkl. 14 Tage Testzeit...

    Weiter lesen...

    Beitragsbild Staubsaugroboter für lange Haare – wir zeigen die 3 besten gegen Haare!Wer zuhause Haustiere oder eine Freundin mit langen Haaren hat, weiß wovon ich spreche: Der ewige Kampf gegen die Haare auf dem Boden.Sie sind in allen Ecken und Kanten der Wohnung zu finden: Flusen und Haare. Wer diese per Hand weg saugt, der kämpft einen hoffnungslosen Kampf. So schnell wie die Haa...

    Weiter lesen...

    Beitragsbild ILIFE Beetles A7 Staubsauger Roboter im TestWir haben den neuen und ersten ILIFE Staubsaugroboter mit App unter die Lupe genommen. Der ILIFE Beetles A7 in Mystic Black soll einige tollen Eigenschaften aufweisen, welche wir uns genauer angeschaut haben.Was soll den ILFE A7 besonders machen?Der erste ILIFE Saugroboter mit AppGroßer Staubbehält...

    Weiter lesen...

    Newsletter öffnen Testzeit Kontakt öffnen

    5€ Rabatt für Ihre Newsletter-Anmeldung

    Sie sind bereits angemeldet.

    Nur für kurze Zeit: Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie 5€ Rabatt auf Ihre nächste Bestellung bei Haushalts Robotic!


    Ja, ich will über neue Angebote und Aktionen informiert werden und stimme zu, dass der Newsletter an folgende E-Mailadresse geschickt wird:

    Durch Absenden des Formulars meldest Du Dich für unseren Newsletter an. Wir verwenden Deine Daten ausschließlich entsprechend der HR Newsletter-Datenschutzhinweise.

    Der Gutscheincode wird dir per E-Mail zugeschickt nachdem du deine E-Mailadresse für den Newsletterversand bestätigt hast. Der Gutschein gilt für das ganze Sortiment auf haushalts-robotic.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.

    Bitte ruf mich zurück!

    Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

    Sie haben zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichen niemanden?


    Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden Sie zurückrufen.


    Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei Ihnen anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir Sie besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

    Kontaktiere uns!

    Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

    Gerne können Sie uns über das Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen natürlich bei Fragen weiter und beraten Sie bezüglich Produkten, Ihrer Bestellung, usw.


    Artikel in den Warenkorb gelegt!


    Sie können jetzt entweder weiter einkaufen, sich das passende Zubehör raussuchen oder zur Kasse gehen.

    Weiter einkaufen zur Kasse

    Kostenloses eBook: Den passenden Saugroboter finden!

    Lieber Leser, liebe Leserin!

    Ein Staubsaugroboter sollte eine gut überlegte Investition sein. Unser Experten eBook ist dabei die perfekte Hilfe. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema der Staubsaugerroboter zusammengefasst. Damit sind sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

    Lesen Sie im eBook über:
    ✓ Was ein guter Saugroboter können muss
    ✓ Wie Saugroboter bei Allergien helfen
    ✓ Wie der Akku besonders lange hält
    ✓ Was viele Saugroboter neben dem Staubsaugen noch können
    ✓ Wie die richtige Wartung die Lebenszeit erheblich verlängert

    Wir schicken Ihnen sofort eine Bestätigung und folgend das eBook „SmartHome Saugroboter“ per E-Mail zu.

    Jetzt E-Mail eintragen:

    Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit aus dem regelmäßigen Erhalt von unserem eBook austragen.

    Kostenloses eBook: Den passenden Mähroboter finden!

    Lieber Leser, liebe Leserin!

    Ein Rasenmähroboter sollte eine gut überlegte Investition sein. Unser Experten eBook ist dabei die perfekte Hilfe. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema der Mähroboter zusammengefasst. Damit sind sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

    Lesen Sie im eBook über:
    ✓ Was ein guter Mähroboter können muss
    ✓ Welchen Vorteil ein Mähroboter liefert
    ✓ Wie Sie den Verlegedraht in Ihrem Garten verlegen
    ✓ Wie Sie den Mähroboter auf den Winter vorbereiten
    ✓ Wie die richtige Wartung die Lebenszeit erheblich verlängert

    Wir schicken Ihnen sofort eine Bestätigung und folgend das eBook „SmartHome Mähroboter“ per E-Mail zu.

    Jetzt E-Mail eintragen:

    Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit aus dem regelmäßigen Erhalt von unserem eBook austragen.