zur Startseitezur Startseite
Unsere Hotline
+49 621 82039049 Pfeil runter
0621 82039049 Pfeil runter

Telefonzeiten:

Bei Fragen oder telefonischen Bestellungen erreichen Sie uns:

Montag - Donnerstag zwischen 09:00 & 16:00 Uhr und

Freitags zwischen 09:00 & 14:00 Uhr

unter der Rufnummer +49 621 82039049

Kostenloser Versand ab 100€ Pfeil runter
Deutschland
  • Lieferung meist innerhalb 24 Stunden
Schweiz
  • Mehrwertsteuerfreie Lieferung bei Lieferung direkt in die Schweiz
  • Nach Nachweis der Ausfuhr erhalten Sie die deutsche MwSt. zurück
EU
  • UST-Freie Lieferung an Unternehmen aus der EU
  • Lieferung in wenigen Tagen
Widerrufsrecht Pfeil runter
  • Roboter 14 Tage lang testen und ausprobieren für Endverbraucher
  • Der Hin- und Rückversand ist für Sie vollkommen kostenlos
  • Es entstehen für Sie keine Kosten
Null Risiko
Sichere Zahlung Pfeil runter
  • Alle Zahlungsarten gebührenfrei | Wir tragen die kosten
  • Sichere Verbindung dank hochmoderner SSL-Verschlüsselung
Zahlungsarten
Warenkorb
0
Gesamt: 0 €
English

Dein Warenkorb

Artikelname Anzahl Preis Gesamt
Dein Warenkorb ist leider noch leer
Gesamtsumme: 0 €
zur Kasse
zzgl. Versandkosten
inkl. Mehrwertssteuer
Login
  • Passwort vergessen?
  • zurück
Registrierung

Installation eines Rasenmähroboters

veröffentlicht am 03.05.2017
Bevor der Mähroboter zum ersten Mal zum Einsatz kommt, muss dieser einmalig installiert werden.

Benötigt das viel Zeit?
Nein, glücklicherweise sind unsere Mähroboter sehr einfach in der Handhabung und damit auch die einfache Installation. Wir zeigen Ihnen wie Sie ohne Probleme die Installation durchführen können.

Inhaltsverzeichniss

A. Vor der Installation
B. Die Installation
installation-rasen-roboter

Was benötige ich zur Installation meines Rasenroboters?

Bei all unseren Rasenrobotern ist das benötigte Zubehör zur Installation im Lieferumfang enthalten.

Das benötigte Zubehör:
Ladestation

  • Metallhaken: Zur Befestigung der Ladestation
  • Begrenzungsdraht (falls Roboter mit Begrenzungsdraht)
  • Rasennägel: Um Begrenzungsdraht zu befestigen
  • Abstandslineal: Um den richtigen Abstand zum Rasenende zu halten
  • Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise

Bei Rasenrobotern ohne Begrenzungsdraht sind die Rasennägel und das Abstandslineal nicht enthalten, da man sie ohne Begranzungsdraht nicht benötigt.
installation-rasen-roboter-zubehoer

Die Planung meiner Rasenfläche

Um sich die Arbeit noch weiter zu vereinfachen und dabei Zeit zu sparen, ist es sinnvoll eine einfach Skizze von dem Garten zu erstellen.

Hinweis: Das ist nicht nötig, wenn Sie keine Hindernisse im Garten haben und nur eine Rasenfläche vorhanden ist.

Ich habe einen Garten mit mehreren Rasenflächen - wie muss ich hier vorgehen?

Überlegen Sie sich im Vorfeld wie viele Rasenzonen bearbeitet werden müssen. Hier wird unterschieden zwischen

  • Hauptzone (in dieser befindet sich die Ladestation)
  • Subzonen

Wie definiere ich verschiedene Zonen bwz. Rasenflächen?

Die verschiedenen Zonen müssen nur definiert werden, wenn diese z.B. durch engere Durchfahrten oder andere “Hindernisse” schwerer zugänglich sind.

Ein solcher Durchgang wird in einer App oder im Programmiermenü hinterlegt und kann fortan einfach vom Rasenroboter befahren werden.

Separate Zonen mit einem Begrenzungsdraht

Wenn möglich legen Sie den Begrenzungsdraht an einem Stück aus der Hauptzone.

Seperate Zonen mit zwei unterschiedlichen Drahtkreisläufen

Bei zwei unterschiedlichen Kreisläufen legen Sie die Begrenzungsdrähte um die jeweiligen Zonen. Im Anschluss verbinden Sie diese Zonen mit Hilfe von Begrenzungsschaltern oder Signalgebern, um auch den zweiten Kreislauf mit Strom und Signal zu versorgen.

Hinweis: Bei besonders großen Flächen empfehlen wir eine zweite Ladestation, damit der Roboter nicht den weiten Weg zurücklegen muss, um sich aufzuladen.

Wie funktioniert das bei Rasenrobotern ohne Begrenzungsdraht?
Da ein Begrenzungsdraht für das Definieren der Zonen nötig ist, ist das bei solchen Rasenrobotern normalerweise nicht möglich.

Wie kommt der Mähroboter in die separate bzw. zweite Zone?

Das hängt davon ab, ob zwischen den Zonen

  • ein großer Durchgang
  • ein kleiner Durchgang oder
  • eine hohe Abtrennung (Zäune)

vorhanden ist.

Großer Durchgang

Bei einem großen Durchgang navigieren sich die meisten Roboter von selbst in die zweite Zone, sofern sie den Begrenzungsdraht entsprechend gelegt haben.

Kleiner Durchgang

Wenn ihr Roboter schmal genug ist und der Begrenzungsdraht entsprechend gelegt wurde, kann sich der Rasenroboter zu einer anderen Zone navigieren.
Alternativ können Sie ihn auch mit einer App oder Fernbedienung dorthin fahren.

Hohe Abtrennung durch einen Zaun

Ist der Zaun unüberwindbar, müssten Sie den Rasenroboter in die zweite Zone tragen.

>> Automower-Steuerung App für die manuelle Steuerung Wer seinen Automower manuell steuern möchte und dies nicht mit der bereits vorhandenen App möglich ist, benötigt man das GSM GPS Nachrüst-Set.

Wo sollte ich die Ladestation platzieren?

Sie möchten ihren Rasenroboter und ihre Ladestation optimal schützen und wir helfen Ihnen dabei. Der beste Ort für die Ladestation muss folgende Bedingungen erfüllen:

  • möglichst schattiger Ort
  • nicht direkt an einer Straße
  • keine Hügel
  • keine Steigungen
  • keine Sprinkleranlage
  • gute Erreichbarkeit für den Roboter (nicht versteckt in einer engen Ecke)

Wichtig: Die Ladestation sollte in Reichweite einer Steckdose sein, da sie eine Stromversorgung benötigt.

Wie verlege ich den Begrenzungsdraht von Mähroboter?

Mit Hilfe des Drahtes wird die zu mähende Fläche definiert. Dieser wird mit dem Strom von der Ladestation versorgt und zeigt durch ein elektrisches Signal die Grenzen der Rasenfläche.

>> Mehr Informationen im Artikel Begrenzungsdraht verlegen mit Hilfe einer Kabelverlegemaschine

Wie verfahre ich bei Blumenbeeten oder anderen weichen Hindernisse?

Legen Sie eine Begrenzungsinsel Da Stoßsensoren weiche Hindernisse wie Teiche, Blumenbeete oder junge Beete nicht erkennen können, muss um das Hindernis der Begrenzungsdraht gelegt werden.

Kabel, die zu einer Insel führen müssen parallel zueinander liegen und sich leicht berühren.

Wichtig: Der Begrenzungsdraht darf nicht getrennt werden. Das bedeutet, dass der Draht eine komplette Schleife ergeben muss.

Ich benötige weiteren Begrenzungsdraht, woher bekomme ich diesen und wie wird dieser angeschlossen?

Wenn Sie einen weiteren Begrenzungsdraht benötigen, werden Sie in der Kategorie Zubehör für Rasenroboter fündig.

Um die Drähte miteinander verbinden zu können, benötigen Sie Kabelverbinder. Diese sind entweder im Lieferumfang enthalten oder Sie finden sie ebenfalls bei uns im Shop unter Zubehör für Rasenroboter.

Wie installiere ich die Ladestation?

Wir zeigen Ihnen in einfachen Schritten, wie man die Ladestation installiert.

  • 1. Ladestation an das Ende des Begrenzungsdrahtes stellen.
  • 2. Begrenzungsdraht mit der Kabelanschlussklemme in die Ladestation stecken.
  • 3. Ladestation so ausrichten, dass sich der Draht in der Mitte der Ladestation befindet.
  • 4. Vor und nach der Ladestation, mit Hilfe eines Rasennagels, den Draht sicher fixieren.
  • 5. Ladestation am Boden befestigen mit Hilfe der Rasenhaken und den dafür vorhergesehenen Löcher.
  • 6. Stromverlängerungskabel verlegen und ebenfalls mit Rasenhaken befestigen.
  • 7. Das Kabel an der Strombox befestigen.

Hinweis: Achten sie dabei, dass sie die passende Länge nutzen und dieses nicht zu weit aus dem Boden raus stehen lassen, damit niemand darüber stolpert.

Wie installiere ich die Strombox?

Die Strombox muss an einer Sicherung angebracht werden. Diese Box sollte an die Wand montiert werden (Schrauben und Metallwinkel sind in der Lieferung enthalten).

Nach der Montage der Box kann die Strombox einfach in die Halterung geschoben werden. Die Strombox verbinden Sie danach mit der Steckdose, sodass diese Strom erhält und die grüne Dockinglampe leuchtet.

Wie lege ich die Schnitthöhe meines Rasenmähroboters fest?

Das ist von dem Modell abhängig. Robomows haben meistens einen Drehknopf am unteren Teil des Gerätes. Dieser Knopf muss so lange gedreht werden, bis die gewünschte Schnitthöhe erreicht ist.

Die aktuelle Höhe wird meistens seitlich am Robomow angezeigt.

Wie stelle ich meinen Rasenroboter beim ersten Gebrauch ein?

Vor dem ersten Gebraucht müssen nur noch wenige Dinge eingestellt werden:

  • 1. Diebstahl Sicherung: Vor dem Start geben Sie einen 4-stelligen Pincode ein. Damit kann der Rasenroboter nur noch von Personen genutzt werden, die diesen Code kennen.
  • 2. Aktuelles Datum und die aktuelle Uhrzeit eingeben
  • 3. Hauptzonen und Subzonen anlegen (falls nicht schon geschehen)
  • 4. Funktionalität der Ladestation testen, indem der Rasenroboter nur wenige Mehter davor abgestellt wird. Dann sollte der Rasenroboter selbstständig in die Ladestation fahren.
  • 5. Begrenzungsdraht überprüfen, indem Sie den Roboter an diesem entlang fahren lassen.
  • 6. Position des Drahtes anpassen, wenn der Roboter bei diesem Durchgang ein Hindernis berührt

Nun kann der Rasenroboter seine Arbeit beginnen.

Weitere passende Themen:


Newsletter öffnen Testzeit Kontakt öffnen

5€ Rabatt für Ihre Newsletter-Anmeldung

Sie sind bereits angemeldet.

Nur für kurze Zeit: Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie 5€ Rabatt auf Ihre nächste Bestellung bei Haushalts Robotic!


Ja, ich will über neue Angebote und Aktionen informiert werden und stimme zu, dass der Newsletter an folgende E-Mailadresse geschickt wird:

Der Gutscheincode wird dir per E-Mail zugeschickt nachdem du deine E-Mailadresse für den Newsletterversand bestätigt hast. Der Gutschein gilt für das ganze Sortiment auf haushalts-robotic.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.

Bitte ruf mich zurück!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichen niemanden?


Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden Sie zurückrufen.


Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei Ihnen anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir Sie besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

Kontaktiere uns!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Gerne können Sie uns über das Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen natürlich bei Fragen weiter und beraten Sie bezüglich Produkten, Ihrer Bestellung, usw.


Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt!


Sie können jetzt entweder weiter einkaufen, sich das passende Zubehör raussuchen oder zur Kasse gehen.

Weiter einkaufen zur Kasse

Kostenloses eBook: Den passenden Saugroboter finden!

Lieber Leser, liebe Leserin!

Ein Staubsaugroboter sollte eine gut überlegte Investition sein. Unser Experten eBook ist dabei die perfekte Hilfe. Wir haben alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema der Staubsaugerroboter zusammengefasst. Damit sind sie beim Kauf auf der sicheren Seite.

Lesen Sie im eBook über:
✓ Was ein guter Saugroboter können muss
✓ Wie Saugroboter bei Allergien helfen
✓ Wie der Akku besonders lange hält
✓ Was viele Saugroboter neben dem Staubsaugen noch können
✓ Wie die richtige Wartung die Lebenszeit erheblich verlängert

Wir schicken Ihnen sofort eine Bestätigung und folgend das eBook „SmartHome Saugroboter“ per E-Mail zu.

Jetzt E-Mail eintragen:

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit aus dem regelmäßigen Erhalt von unserem eBook austragen.